Waden- und Poimplantate

Waden- und Poimplantate

Welche Frau träumt nicht von einem wohlgerundeten Po ?

In der Realität sehen unsere Pos oft anders aus, meist helfen auch ausgiebige Sportübungen nicht mehr, den Bereich zu kräftigen und anzuheben. In solchen Fällen bietet ihnen die Praxis Contour das operative Einlegen eines speziellen Poimplantates an.

Ist eher ein im Verhältnis zum Oberschenkel ein zu dünner Unterschenkel Ihr Problem, kann Ihnen ein spezielles Wadenimplantat helfen.


02_Button_call-to-action_Web_1117

Kniekehlen und die vertikalen Gesäßfalten sind die Stellen, über die die Schnittführung zur Einlage der Implantate genutzt werden. Der Eingriff erfolgt ambulant in Vollnarkose dauert ca. 1,5 Stunden. Nötig ist das Tragen von Miedern oder Kompressionsstrümpfen.


  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (www.dgpräg.de)