Schweissdrüsen-Absaugung

Schweissdrüsen-Absaugung

Wenn Sie an übermäßigem Schwitzen leiden, Ihnen kein Deo hilft, Ihre Kleidung auch ohne sportliche Betätigung ständig Schweißränder zeigt und Sie vielleicht sogar schon Botulinumtoxin zur Schweißdrüsenhemmung appliziert bekamen, aber jetzt einen dauerhaften Erfolg wünschen, dann kann Ihnen die Praxis Contour  durch eine Absaugung der Schweißdrüsen helfen und ihre Lebensqualität damit wesentlich verbessern.

Bei diesem Eingriff wird im Dämmerschlaf und einer speziellen Tumeszenslösung und Technik der Gewebeverband der Schweißdrüsen in der Achsel gelockert und dann mit Vibration sanft abgesaugt.

Eine körperliche Schonung sollte eine Woche eingehalten werden. Angst davor, dass Sie nicht mehr schwitzen können, müssen Sie nicht haben, weil ein ausreichender Anteil von Schweißdrüsen, der für die Regulation des Wärmehaushaltes dient, erhalten bleibt.


  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (www.dgpräg.de)
  • Zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische-Botuliumtoxin-Therapie e.V. (www.dgbt.de)