Lipofilling/ Eigenfettbehandlung/ Fetttransplantation

Lipofilling/ Eigenfettbehandlung/ Fetttransplantation

Volumenverluste im Gesicht, tiefere Falten,Narben und Einziehungen oder auch die weibliche Brust eignen sich zur Behandlung mit Eigenfett. Der wesentliche Vorteil der Methode liegt darin, dass eigenes Material (Unterhautfettgewebe von Bauch, Po, Beinen) zum Auffuettern verwendet wird, womit ein allergisches Risiko ausgeschlossen wird und die Haltbarkeit laenger ist als bei handelsueblichen Fillern.

Mit Hilfe der klassischen Fettabsaugung wird das Fettgewebe gewonnen und in spezielle Spritzen umgefuellt, um damit Falten aufzufuellen, Lippen zu verrgroessern,oder auch den weiblichen Busen. Der Patient haette somit eine Reduktion unliebsamer Fettpoelsterchen kombiniert mit einer natuerlichen Gewebeauffuellung.Es handelt sich um eine Fettgewebstransplantation.

Der Eingriff findet ambulant im Operationssaal statt, dabei kann der Patient waehlen zwischen lokaler Betaeubung und einer Daemmerschlafnarkose.Je nach ” Muskelkatergefuehl” an der Entnahmestelle und/ oder leichter Schwellung im aufgefuellten Areal, kann der Patient meist nach 2 Tagen seinen gewohnten Taetigkeiten nachgehen.

Die Kosten richten sich nach dem individuellen Befund.