News

Fettabsaugung -Liposuction

von:

Fettabsaugung -Liposuction

Body-Fit in den Sommer 2014.

Rücken Sie unliebsamen Fettpölsterchen zu Leibe und sorgen Sie für ein attraktives Dekolleté !

Machen Sie heute noch Ihren persönlichen Beratungstermin !

Genetisch determinierte, lokalisierte Fettpölsterchen, wie die Reiterhose, sprechen schlecht bis gar nicht auf sportliche Aktivitäten an. Dabei ist die Verteilung bei Männern und Frauen sehr unterschiedlich:

Frauen neigen eher zu Fettdepots an den Oberschenkeln, dem Po, an Bauch oder Armen, bei Männern sitzen die Depots häufiger an Flanken, Hüften sowie am Bauch. Dabei stellt das operative Fettzellabsaugen keine diätetische Maßnahme dar, sondern kann nur als konturierende formende Methode verstanden werden.

Der Eingriff (Tumeszens) wird von der Praxis Contour in einer Dämmerschlafnarkose durchgeführt.

Zunächst wird ein Spezialgemisch in die abzusaugende Region mit einer elektrischen Pumpe infundiert, um die Fettzellen in ihrem Verband zu lockern und aufzublähen; dann wird mit einem vibrierenden Handstück ganz leicht das störende Fett abgesaugt.

Je nach Ausprägungsgrad wird schon vor der Operation festgelegt, ob noch ein zusätzliches Mieder, ein Kompressionsstrumpf oder Ähnliches für wenige Wochen getragen werden muss. Die Zeitdauer der Operation muss mit etwa zwei bis drei Stunden kalkuliert werden. Leichte Schwellungen und Blutergüsse hindern nicht, bereits nach zwei bis drei Tagen der gewohnten Arbeit wieder nachzugehen. Sogar sportliche Tätigkeit kann ein bis zwei Tage nach der Operation wieder begonnen werden, wozu wir unseren Patientinnen und Patienten auch raten.

 


  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (www.dgpräg.de)
0